Michael Borgolte

Michael Borgolte (* 16. Mai 1948 in Braunschweig) ist ein deutscher Mittelalterhistoriker.

Borgolte lehrte von 1991 bis zu seiner Pensionierung 2016 als Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Jahrzehntelang erforschte er Stiftungen und legte dazu wegweisende Erkenntnisse vor oder gab wichtige Impulse, etwa in der von ihm begründeten Schriftenreihe „StiftungsGeschichten“ oder in der interkulturell vergleichend angelegten „Enzyklopädie des Stiftungswesens in der mittelalterlichen Geschichte“ und hat die DFG-geförderte „Arbeitsgemeinschaft Stiftungen“ geleitet. Außerdem initiierte er Forschungen zur vergleichenden Geschichte Europas im Mittelalter.
Treffer 1 - 20 von 48 für Suche: 'Michael Borgolte'
Suchdauer: 0.71s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr