Demokratischer Frauenbund Deutschlands

Demokratische Frauenbund Deutschlands (DFD) war eine Frauenorganisation. In der DDR war der DFD eine Massenorganisation in der Nationalen Front. In Westberlin entwickelte sich aus den DFD-Kreisverbänden der ''Demokratische Frauenbund Berlin'' (DFB). Aus den DFD-Landesverbänden in der Bundesrepublik Deutschland wurde am 8. März 1951 ein eigenständiger Verband, der 1957 verboten wurde. 1990 noch in die Volkskammer gewählt, zerfiel der DFD mit dem sich abzeichnenden Ende der DDR.
Treffer 1 - 15 von 15 für Suche: 'Demokratischer Frauenbund Deutschlands'
Suchdauer: 2.39s