Deutsches Historisches Institut Paris

Institut historique allemand (IHA) ist ein international ausgerichtetes historisches Forschungsinstitut. Es ist eines der zehn geisteswissenschaftlichen Auslandsinstitute, die seit 2002 zu der bundesunmittelbaren Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS) mit Sitz in Bonn gehören. Die MWS wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Die zentralen Aufgaben des DHIP sind: Forschen, Vermitteln und Qualifizieren. Die historischen Themen reichen vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert. Forschungsschwerpunkte sind dabei neben Frankreich und Deutschland sowie den deutsch-französischen Beziehungen Westeuropa, Afrika sowie die Digital Humanities. Die Forscher des DHIP arbeiten seit 1994 in den Räumen des Hôtel Duret-de-Chevry, einem Hôtel particulier im zentral gelegenen Viertel Marais.
Suchdauer: 0.46s