Karl Christian Friedrich Krause

Karl Christian Friedrich Krause (* 6. Mai 1781 in Eisenberg; † 27. September 1832 in München) war ein deutscher Autor und Philosoph.

Er ist Namensgeber des so genannten ''Krausismo'', der vor allem im Spanien des 19. Jahrhunderts für den Umbau staatlicher Institutionen bedeutsam war.

Krause hinterließ ein breites Werk zu Wissenschaft, Kunst und Sozialformationen.
Treffer 1 - 20 von 20 für Suche: 'Karl Christian Friedrich Krause'
Suchdauer: 0.48s