Patrick Kury

Patrick Kury (* 1962) ist Geschichtsprofessor an der Universität Luzern.

Er studierte Geschichte, Soziologie und Deutsche Literaturwissenschaft an den Universitäten von Basel und Wien. 1997–2005 war er Assistent, mit verschiedenen Forschungsaufenthalten im Ausland, seit 2005 Oberassistent und Lehrbeauftragter an den Universitäten von Basel, Bern, Zürich und Luzern. Er promovierte 2002 an der Universität Basel mit einer Arbeit zur Geschichte des Überfremdungdiskurses in der Schweiz und habilitierte ''(venia legendi)'' 2010 an der Universität Bern zur Geschichte des Stresses. Seit 2012 ist er ständiger Lehrbeauftragter an der Universität Luzern, seit 2014 auch an der FernUni Schweiz (Universitäre Fernstudien Schweiz).

Er forscht und publiziert zur jüdischen Geschichte, zur Geschichte der Migration und der Konstruktion nationaler Identitäten und zur Wissensgeschichte von Bevölkerung, Gesundheit und Medizin. Er realisiert auch historische Ausstellungen.
Treffer 1 - 3 von 3 für Suche: 'Patrick Kury'
Suchdauer: 0.37s