Philipps-Universität Marburg

Die Philipps-Universität Marburg (genannt auch ''Alma Mater Philippina'') umfasst 16 Fachbereiche, deren Einrichtungen über das Marburger Stadtgebiet verteilt sind. Mit 26.355 Studenten (2017) zählt sie zu den mittelgroßen deutschen Volluniversitäten. Sie wurde 1527 von Landgraf Philipp dem Großmütigen als protestantische Hochschule gegründet und ist damit die älteste noch bestehende Universität, die auf eine protestantische Gründung zurückgeht.
Treffer 1 - 20 von 250 für Suche: 'Philipps-Universität Marburg'
Suchdauer: 0.86s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr