Schreibtischtäter : Begriff - Geschichte - Typologie

Die erste kultur- und geschichtswissenschaftliche Vermessung einer problematischen (Rechts-)Figur des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Begriff des "Schreibtischtäters" nahm seit der Verurteilung Adolf Eichmanns eine erstaunliche Karriere. Der Organisator des Holocaust bündelte geradezu... Ausführliche Beschreibung

Weitere Verfasser: 1961- [HerausgeberIn] ; 1976- [HerausgeberIn]
Verfasserangabe: herausgegeben von Dirk van Laak und Dirk Rose
Körperschaft: Wallstein-Verlag [Verlag]
Kongress: Schreibtischtäter - Begriff, Geschichte, Typologie [VerfasserIn]
Format: Konferenzbericht, Buch
veröffentlicht: Göttingen: Wallstein Verlag, [2018]
Umfang: 315 Seiten; Illustrationen
Schlagworte:
RVK-Notation: NQ 6010
NQ 6020
NT 6006 Einzelbeiträge zur Neuzeit
NQ 2360 Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
15.43 Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
71.59 Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
85.05 Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
86.47 Judenverfolgung / Antisemitismus im Dritten Reich (Judenfrage)
Buchumschlag
Gespeichert in:

Online

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: