Berühmte Arien für Sopran mit Klavierbegleitung

Weitere Verfasser: 1821-1905 [HerausgeberIn] ; 1782-1871 [KomponistIn] ; 1786-1826 [KomponistIn] ; 1792-1868 [KomponistIn] ; 1797-1848 [KomponistIn] ; 1801-1835 [KomponistIn] ; 1801-1851 [KomponistIn] ; 1810-1849 [KomponistIn] ; 1812-1883 [KomponistIn] ; 1817-1871 [KomponistIn] [u.a.]
Verfasserangabe: hrsg. von Alfred Dörffel. Neu rev. von Kurt Soldan
Format: Noten
veröffentlicht: Frankfurt; Leipzig [u.a.]: Peters, [ca. 2002]
Umfang: 291 S.
Enthält auch: Se i miei sospiri / Stradella, Alessando
Aus Liebe will mein Heiland sterben / Bach, Johann Sebastian [Matthäuspassion <Aus Liebe will mein Heiland sterben>]
Flößt, mein Heiland / Bach, Johann Sebastian [Weihnachtsoratorium <Flösst, mein Heiland>]
Seufzer, Tränen, Kummer, Not : Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" / Bach, Johann Sebastian [Kantaten BWV 21 <Seufzer, Tränen, Kummer, Not>]
Mein gläubiges Herze, frohlocke : Pfingstkantate / Bach, Johann Sebastian [Kantaten BWV 68 <Mein gläubiges Herze>]
Er weidet seine Herde. Wie lieblich ist der Boten Schritt. Ich weiß, daß mein Erlöser lebet / Händel, Georg Friedrich [Messiah / Ausw.]
O hätt ich Jubals Harf / Händel, Georg Friedrich [Joshua / Ausw.]
Laß mich mit Tränen / Händel, Georg Friedrich [Rinaldo <Lascia ch'io pianga>]
Ihr Götter ew'ger Nacht / Gluck, Christoph Willibald [Alceste <Divinités du Styx>]
O toi, qui prolongeas. O malheureuse Iphigénie / Gluck Christoph Willibald [Iphigénie en Tauride / Ausw.]
Nun beut die Flur. Auf starkem Fittiche / Haydn, Joseph [Die Schöpfung / Ausw.]
Welche Labung für die Sinne / Haydn, Joseph [Die Jahreszeiten <Welche Labung für die Seele>]
Welche Wonne, welche Lust. Ach, ich liebte / Mozart, Wolfgang Amadeus [Die Entführung aus dem Serail / Ausw.]
Porgi amor qualche ristoro. Dove sono i bei momenti. Giunse al fin il momento. Non so più cosa son. Voi, che sapete, che cosa / Mozart, Wolfgang Amadeus [Le nozze di Figaro / Ausw.]
Crudele? ah no, mio bene. Batti, o bel Masetto. Vedrai, carino / Mozart, Wolfgang Amadeus [Don Giovanni / Ausw.]
Una donna a quindici. È amore un ladroncello / Mozart, Wolfgang Amadeus [Don Giovanni / Ausw.]
Ach, ich fühl's es ist verschwunden / Mozart, Wolfgang Amadeus [Die Zauberflöte <Ach, ich fühl's>]
O wär ich schon mit dir vereint. Abscheulicher, wo eilst du hin. / Beethoven, Ludwig van [Fidelio / Ausw.]
Ha, Treuloser, Verräter : Konzertarie / Beethoven, Ludwig van [Ah perfido!]
Erblickt auf Felseshöhen / Auber, Daniel François [Fra Diavolo <Voyez sur cette roche>]
Wie nahte mir der Schlummer. Und ob die Wolke sie verhülle. Kommt ein schlanker Bursch gegangen. Einst träumte meiner selgen Base / Weber, Carl Maria von [Der Freischütz / Ausw.]
Ozean, du Ungeheuer. Arabien, mein Heimatland / Weber, Carl Maria von [Oberon / Ausw.]
Frag ich mein beklommenes Herz / Rossini, Gioachino [Il barbiere di Siviglia <Una voce poco fa>]
Heil dir, o mein Vaterland / Rossini, Gioachino [La fille du régiment <Salut à la France>]
Keusche Göttin / Bellini, Vincenzo [Norma <Casta diva>]
Die Eifersucht ist eine Plage. Lieblich röten sich die Wangen / Lortzing, Albert [Zar und Zimmermann / Ausw.]
Er ist so gut, so brav und bieder. Wir armen, armen Mädchen / Lortzing, Albert [Der Waffenschmied / Ausw.]
So wisse, daß in allen Elementen / Lortzing, Albert [Undine <So wisse, dass in allen Elementen>]
Nun eilt herbei. Wohl denn! gefaßt ist der Entschluß / Nicolai, Otto [Die lustigen Weiber von Windsor / Ausw.]
Letzte Rose, wie magst du / Flotow, Friedrich [Martha <Letzte Rose>]
Er liebt mich / Maillart, Louis Aimé [Les dragons de Villars <Il m'aime>]
Traft ihr das Schiff / Richard Wagner [Der fliegende Holländer <Traft ihr das Schiff>]
Dich, teure Halle, grüß ich wieder. Allmächt'ge Jungfrau, hör mein Flehen / Wagner, Richard [Tannhäuser / Ausw.]
Einsam in trüben Tagen. Euch Lüften, die mein Klagen / Wagner, Richard [Lohengrin / Ausw.]
Ja, die Liebe hat bunte Flügel : Habanera / Bizet, Georges [Carmen <L' amour est un oiseau rebelle>]
Draußen am Wall von Sevilla : Seguidilla / Bizet, Georges [Carmen <Près des remparts de Séville>]
Gesamtaufnahme:
RVK-Notation: LT 53140 Arie, Arietta(e), Arioso, Rezitativ
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: