Neue Ausgabe sämtlicher Werke : Serie 10, Supplement, Werkgruppe 28, Bearbeitungen, Ergänzungen und Übertragungen fremder Werke Abt. 3-5, Sonstige Bearbeitungen, Ergänzungen, Übertragungen Bd. 2 Bearbeitungen und Ergänzungen von Werken verschiedener Komponisten / vorgel. von Dietrich Berke ...

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: 1756-1791 [BerichterstatterIn] ; 1708-1772 [BerichterstatterIn] ; 1938-2010 [HerausgeberIn] ; 1714-1788 [BerichterstatterIn] ; 1732-1809 [BerichterstatterIn] ; 1735-1782 [BerichterstatterIn] ; 1714-1787 [BerichterstatterIn] ; 1737-1806 [BerichterstatterIn] ; 1755-1824 [BerichterstatterIn] ; 1685-1750 [BerichterstatterIn] [u.a.]
Verfasserangabe: Wolfgang Amadeus Mozart. In Verb. mit d. Mozartstädten Augsburg, Salzburg u. Wien hrsg. von d. Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg
Format: Jahrgang/ Nummer, Noten
veröffentlicht: Kassel; Basel [u.a.]: Bärenreiter, c 2010
Umfang: XXXV, 173 S.; Faks.
Enthält auch: Freundinnen Jesu! - Ich folge dir, verklärter Held : (Carl Philipp Emanuel Bach), KV Anh. 109g,19
Nun, liebes Weibchen, ziehst mit mir : (aus dem Opern-Pasticcio "Der Stein der Weisen"), KV 625
Cara, sarò fedele : (Joseph Haydn), KV deest
Caral, la dolce fiamma : (Johann Christian Bach), KV3 293e,1
Ballo gavotte : (Christoph Willibald Gluck), KV 6 626b,28
Sinfonie in G : (Johann Michael Haydn), KV 444
Konzert in e für Violine und Orchester : (Giovanni Battista Viotti), KV 470a
Fünf Fugen : (Johann Sebastian Bach), KV 405
Fuge (Fragment) : (Johann Sebastian Bach), KV deest
Fuge in F (Fragmetnt) : (Georg Friedrich Händel), KV deest
Andantino in Es : (Christoph Willibald Gluck), KV 236
Adagio in F für Klavier : (unbekannte Herkunft), KV3 Anh. 206a
Missa in C : (Georg von Reutter d. J.), KV deest
Triumph! Triumph! : (Carl Philipp Emanuel Bach), KV deest
Gott fähret auf mit Jauchzen : (Carl Philipp Emanuel Bach), KV deest
Ausgabe: [Partitur]
Gesamtaufnahme:
RVK-Notation: LU 40390 Periodica, Gesammelte Beiträge, Nachschlagewerke
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: