Further processing options

Religion und Politik im vereinigten Deutschland Was bleibt von der Rückkehr des Religiösen?

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Pickel, Gert (Author), Hidalgo, Oliver (Other)
Title Statement: Religion und Politik im vereinigten Deutschland Was bleibt von der Rückkehr des Religiösen? herausgegeben von Gert Pickel, Oliver Hidalgo
Type of Resource: E-Book
published:
Wiesbaden Springer VS 2013
Series: Politik und Religion
Series: SpringerLink
Series: Springer eBook Collection
Physical Description: Online-Ressource (VI, 406 S. 51 Abb, digital)
Subjects:
Description
Abstract: Politik und Religion im Spiegel der Wiedervereinigung -- Bedeutungsgewinnung der Religion oder Säkularisierung des Politischen? --  Der Islam als Herausforderung für die Integrationskraft der deutschen Gesellschaft -- Kirche, Staat und Demokratie: religiöse und politische Akteure.
Seit dem tiefgreifenden politischen Umbruch von 1989/1990 sind zwanzig Jahre vergangen, die scheinbar nicht nur von einem weiteren sozialen Bedeutungsverlust des Religiösen in  Westdeutschland geprägt waren, sondern die auch nicht den erwarteten Aufschwung der Religion in den neuen Bundesländern brachten. Dies hat Folgen für die Stellung der Kirchen in der politischen Öffentlichkeit sowie ihre Relevanz als zivilgesellschaftlicher Akteur. Parallel führen Entwicklungen religiöser Pluralisierung und Individualisierung zu sich verändernden kulturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Die Beiträge des Bandes beleuchten das Verhältnis von Politik und Religion im Spiegel der Wiedervereinigung, den Islam als Herausforderung für die Integrationskraft der deutschen Gesellschaft, das Zusammenspiel von staatlichen und kirchlichen Akteuren im demokratischen Rechtsstaat sowie die aktuelle Diskrepanz zwischen der medial propagierten Rückkehr des Religiösen und dem faktischen institutionellen Bedeutungsverlust der Religion in Deutschland und Europa.   Der Inhalt Politik und Religion im Spiegel der Wiedervereinigung.- Bedeutungsgewinnung der Religion oder Säkularisierung des Politischen?.-  Der Islam als Herausforderung für die Integrationskraft der deutschen Gesellschaft.- Kirche, Staat und Demokratie: religiöse und politische Akteure   Die Zielgruppen  SozialwissenschaftlerInnen.- ReligionswissenschaftlerInnen.- TheologInnen   Die Herausgeber Prof. Dr. Gert Pickel, Professor für Religions- und Kirchensoziologie am Institut für Praktische Theologie der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. PD Dr. Oliver Hidalgo, Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Regensburg.
Physical Description: Online-Ressource (VI, 406 S. 51 Abb, digital)
ISBN: 9783531941813
353194181X