'Harmonisch entgegengesetzt' : Zur Darstellung und Darstellbarkeit in Hölderlins Poetik um 1800

Harmonisch entgegengesetzt ist ein Grundwort der Hölderlinschen Poetologie und als das Verhältnis von Einheit und Differenz zugleich die Grundstruktur von "Darstellung" in der abendländischen Philosophie und Dichtung. Die Monographie arbeitet dieses zentrale Verhältnis in Bezug auf sämtliche... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Marion Hiller
Format: E-Book
veröffentlicht: Tübingen: Niemeyer, 2008
Umfang: Online-Ressource
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: GK 4931 Sekundärliteratur
Buchumschlag
Gespeichert in: