Hitler und England : ein Essay zur nationalsozialistischen Außenpolitik 1920 bis 1940

Hitlers Außen- und Kriegspolitik gehört zu den wichtigsten Feldern zeitgeschichtlicher Forschung. So herrscht an Arbeiten zum Thema kein Mangel. Doch vermögen ein frischer Blick und noch nicht genügend genutzte Quellen - wie die Goebbels-Tagebücher - immer wieder neue Gesichtspunkte zu... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Hermann Graml
Format: E-Book
veröffentlicht: München: Oldenbourg, ©2010
2012
Umfang: Online-Ressource (124 S.)
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
Buchumschlag
Gespeichert in: