Germanistische Sprachwissenschaft : Deutsch als Erst-, Zweit- oder Fremdsprache

Auf welche Art und Weise können Sprachdaten gewonnen werden? Welche linguistischen Beschreibungsansätze gibt es? Worin unterscheidet sich das Deutsche von anderen Sprachen? Was kennzeichnet seine Lexik, Morphologie, Syntax und Phonologie? Wie sind Gespräche und Texte gegliedert? Was ergibt... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: 1962- [VerfasserIn]
Verfasserangabe: Gabriele Graefen, Martina Liedke
Format: E-Book
veröffentlicht: Tübingen: Narr Francke Attempto, [2020]
Umfang: 1 Online-Ressource (354 Seiten)
Ausgabe: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
utb
Buchumschlag
Gespeichert in:
marc
LEADER 05934cam a2201153 4500
001 0-1668438143
003 DE-627
005 20200402170512.0
007 cr uuu---uuuuu
008 190703s2020 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783838587356  |9 978-3-8385-8735-6 
035 |a (DE-627)1668438143 
035 |a (DE-599)KXP1668438143 
035 |a (OCoLC)1143319800 
035 |a (UTB)9783838587356 
035 |a (EBP)049961195 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rda 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-BW 
082 0 4 |a 430  |q DE-576 
084 |a 9563  |2 VLBWG 
100 1 |a Graefen, Gabriele  |d 1952-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)115151818  |0 (DE-627)561346291  |0 (DE-576)176953302  |4 aut 
245 1 0 |a Germanistische Sprachwissenschaft  |b Deutsch als Erst-, Zweit- oder Fremdsprache  |c Gabriele Graefen, Martina Liedke 
250 |a 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 
264 1 |a Tübingen  |b Narr Francke Attempto  |c [2020] 
300 |a 1 Online-Ressource (354 Seiten) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a UTB  |v 8381 
490 0 |a utb-studi-e-book 
520 |a Auf welche Art und Weise können Sprachdaten gewonnen werden? Welche linguistischen Beschreibungsansätze gibt es? Worin unterscheidet sich das Deutsche von anderen Sprachen? Was kennzeichnet seine Lexik, Morphologie, Syntax und Phonologie? Wie sind Gespräche und Texte gegliedert? Was ergibt sich daraus für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache?Dieser Band vermittelt Grundlagenwissen der germanistischen Linguistik und berücksichtigt dabei stets die Besonderheiten der Lehre von Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache. Mit 18 Inhaltskapiteln, über 400 Übungen und Lösungen sowie umfangreichem elektronischem Zusatzmaterial (z.B. Tonmaterial, Gesprächsbeispielen und Transkripten) bietet er eine multimediale Einführung in die germanistische Linguistik aus der Perspektive von Mehrsprachigkeit. Kontrastive Tonbeispiele aus über 30 weiteren Sprachen lassen Besonderheiten des Deutschen deutlicher hervortreten. Die bewährte Einführung wurde für die 3. Auflage aktualisiert und grundlegend überarbeitet, die Übungssammlung um viele neue interaktive und weiterführende Aufgaben erweitert. Der Band eignet sich daher auch für den parallelen Einsatz in Vorlesung, Seminar, Übung und Tutorium. Stimmen zum Buch:"Eine gut geschriebene Einführung, die einen ersten Zugang in grundlegende Probleme der Sprachwissenschaft verschafft" – Info DaF 2/3 (2014)"Umfassendes Grundlagenwissen in verständlicher Form" – ekz 42 (2012)"Ein Buch, das man griffbereit haben sollte" – Zielsprache Deutsch 37,3 (2010) 
650 4 |a Sprache, allgemein und Nachschlagewerke 
650 4 |a Deutsch 
650 4 |a Deutsch 
650 4 |a Deutsche Sprache 
650 4 |a germanistische Sprachen 
650 4 |a deutsche Grammatik 
650 4 |a Sprachgeschichte 
650 4 |a Deutschlehrer 
650 4 |a Germanistik studieren 
650 4 |a Einführung in die Sprachwissenschaft 
650 4 |a Angewandte Linguistik 
650 4 |a Germanistik studieren 
650 4 |a Wortarten 
650 4 |a Morphologie 
650 4 |a Semantik 
650 4 |a Syntax 
650 4 |a Tempus 
650 4 |a Modus 
650 4 |a Lexikographie 
650 4 |a Strukturalismus 
650 4 |a Korpuslinguistik 
650 4 |a utb 
650 4 |a Lehrbuch 
650 4 |a Literaturwissenschaft 
650 4 |a Francke 
700 1 |a Liedke-Göbel, Martina  |d 1962-  |e VerfasserIn  |0 (DE-588)11361490X  |0 (DE-627)56134616X  |0 (DE-576)289768519  |4 aut 
776 1 |z 3825287351 
776 1 |z 9783825287351 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |a Graefen, Gabriele, 1952 -   |t Germanistische Sprachwissenschaft  |b 3., überarbeitete und erweiterte Auflage  |d Tübingen : Narr Francke Attempto Verlag, 2020  |h 354 Seiten  |w (DE-627)1634074874  |w (DE-576)500167656  |z 9783825287351 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 2 |u http://www.utb-shop.de/media/catalog/utb/highres/9783838587356.jpg  |m X:UTB  |3 Cover 
912 |a ZDB-41-UTBP19-1 
912 |a ZDB-41-UTBP  |b 2019 
912 |a ZDB-41-UTBP 
912 |a ZDB-41-UTB 
951 |a BO 
020 |a 3838587359 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-D275 
852 |a DE-D275  |z 2020-02-25T10:49:51Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-L229 
852 |a DE-L229  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
983 |a (DE-Zi4)1000177016 
976 |c EB 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |z Zum Online-Dokument  |9 DE-Zi4 
852 |a DE-Zi4  |z 2020-02-25T10:49:50Z  |x 2020-03-02 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-Pl11 
852 |a DE-Pl11  |z 2020-02-25T10:49:51Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-14 
852 |a DE-14  |z 2020-02-21T11:56:39Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |y Online-Zugriff  |9 DE-15 
852 |a DE-15  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |y HTWK-Zugang  |9 DE-L189 
852 |a DE-L189  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-D161 
852 |a DE-D161  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-Brt1 
852 |a DE-Brt1  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-Gla1 
852 |a DE-Gla1  |z 2020-02-25T10:49:50Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-Bn3 
852 |a DE-Bn3  |z 2020-02-25T10:49:51Z 
856 4 0 |u https://www.utb-studi-e-book.de/9783838587356  |9 DE-Rs1 
852 |a DE-Rs1  |z 2020-02-25T10:49:51Z 
976 |h Elektronischer Volltext - Campuslizenz 
900 |a Göbel, Martina Liedke- 
900 |a Liedke, Martina 
980 |a 1668438143  |b 0  |k 1668438143 
solr