Die Geschichte der städtebaulichen Denkmalpflege in den Klein- und Mittelstädten Sachsens von den Anfängen der Heimatschutzbewegung um 1900 bis zu den ersten Konzepten einer behutsamen Altstadterneuerung in den 1960er Jahren

1. Verfasser:
Körperschaft: Universität Leipzig [Grad-verleihende Institution]
Format: Mehrbändiges Werk
veröffentlicht: Leipzig, 2019
Hochschulschrift: Dissertation, Universität Leipzig, 2019
Schlagworte:
RVK-Notation: LK 80787 19. und 20. Jahrhundert
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: