Stigmata : Poetiken der Körperinschrift ; [Tagung Hamburg, Dezember 2000]

In einem ganz wörtlichen Sinne erlebt das Stigma gegen Ende des 20. Jahrhunderts als Branding und Piercing eine unter die Haut gehende Renaissance. In einer schwer durchschaubaren Ungleichzeitigkeit des Gleichzeitigen stehen diese modischen Praktiken mit den Manifestationen der Stigmata im... Ausführliche Beschreibung

Weitere Verfasser: 1957- [HerausgeberIn] ; 1960- [BerichterstatterIn]
Verfasserangabe: Bettine Menke; Barbara Vinken, Hrsg.
Kongress: Tagung "Stigmata - Körperinschriften"
Format: Buch, Konferenzbericht
veröffentlicht: Paderborn: Fink, 2004
Umfang: 384 S.; Ill.; 24 cm
Schlagworte:
RVK-Notation: XC 2700 Allgemeines
AP 84250 Kult und Religion
08.42 Kult und Religion
17.93 Kult und Religion
18.00 Kult und Religion
HGB-Notation: 6.5. Medizin
1.6. Kulturtheorie, Kulturwissenschaft
Buchumschlag
Gespeichert in:

Online

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: