Das Fach Mittellateinische Philologie an deutschen Universitäten von 1930 bis 1950

Literaturverz. S. [300] - 313 Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Frank-Rutger Hausmann
Format: Buch
veröffentlicht: Stuttgart: Hiersemann, 2010
Umfang: XII, 324 S.; Ill.
Enthält auch: Vorwort -- Methodische Vorbemerkungen -- Die Ausgangslage des Fachs Mittellateinische Philologie zu Beginn der dreib Jahre des 20. Jahrhunderts -- Ein wichtiger Test fur das Mittellatein : Carl Orffs szenische Kantate (Carmina Burana) -- Das Fach Mittellateinische Philologie an den deutschen Universitaten. Berlin : Karl Strecker, Karl Langosch, Norbert Fickermann (Eickermann) ; Breslau : Joseph Klapper ; Frankfurt am Main : Otto Schumann, Exkurs, Brief Otto Schumanns an Edward Schroder ; Gottingen : Hans Walther, Walther Bulst ; Hamburg : Hans Liebeschutz, Heinrich Meyer-Benfey ; Heidelberg ; Koln : Goswin Frenken ; Munchen : Paul Lehmann, Bernhard Bischoff, Exkurs, Das Mittellateinische Worterbuch ; Strabburg (Leipzig, Tubingen, Freiburg i. Br.) : Walter Stach, Karl Hauck -- Ruckblick und Zusammenfassung -- Anhang : Der Briefwechsel zwischen Carl Orff und Karl Langosch (1957-1968) -- Verzeichnis der Abkurzungen -- Benutzte archivalische Quellen -- Verzeichnis der Abbildungen -- Mehrfach benutzte oder besonders wichtige Literatur : Mittellateinische und zeitnahe Forschungsliteratur, Allgemeine Forschungsliteratur.
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: AL 42200
FU 1090
FB 2025 Geschichte des Faches
17.01 Geschichte des Faches
17.04 Geschichte des Faches
18.46 Geschichte des Faches
Buchumschlag
Gespeichert in:

Online

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: