HIV und Hepatitis-Prävention in Haft – keine Angst vor Spritzen!

In deutschen Haftanstalten sind etwa 30% aller männlichen und über 50% aller weiblichen Gefangenen intravenös konsumierende Drogenabhängige. Trotzdem hat man in Hafteinrichtungen die in Freiheit überaus erfolgreiche Maßnahme der Vergabe sterilen Spritzbestecks an Drogenabhängige nicht (bis... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: 1965- [VerfasserIn]
Verfasserangabe: Heino Stöver; Bärbel Knorr
Kongress: Fachtagung "HIV und Hepatitis-Prävention in Haft: Keine Angst vor Spritzen!"
Format: E-Book, Konferenzbericht
veröffentlicht: Oldenburg: BIS-Verl. der Carl-von-Ossietzky-Univ. Oldenburg, 2014
Umfang: Online-Ressource (110 S.)
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: PH 5250
86.37
44.11
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: