Erinnerungsorte in Bewegung : Zur Neugestaltung des Gedenkens an Orten nationalsozialistischer Verbrechen

Im Übergang zu einer Erinnerung ohne Zeitzeug_innen wird den Orten nationalsozialistischer Verbrechen eine immer wichtigere Rolle in der Vermittlung der NS-Vergangenheit zugeschrieben. Die materiellen und gestalterischen Herausforderungen, die sich für die zukünftige Konzeption von... Ausführliche Beschreibung

Weitere Verfasser: [HerausgeberIn] ; [HerausgeberIn] ; [HerausgeberIn] ; [HerausgeberIn]
Verfasserangabe: Rudolf Scheuvens, Inge Manka, Daniela Allmeier, Peter Mörtenböck
Format: E-Book
veröffentlicht: Bielefeld: transcript, [2016]
Umfang: 1 Online-Ressource (390 Seiten)
Ausgabe: 1. Aufl
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: LH 67694 19. und 20. Jahrhundert
NQ 6020 Geistige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus und Neuorientierung
15.43 Geistige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus und Neuorientierung
89.21 Geistige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus und Neuorientierung
21.74 Geistige Auseinandersetzungen mit dem Nationalsozialismus und Neuorientierung
Buchumschlag
Gespeichert in: