Konzeption und Umsetzung eines Werkzeugs zur Definition von Navigationsflüssen mittels Dienstannotationen

Die Diplomarbeit stellt einen innovativen und leichtgewichtigen Modellierungsansatz zur Beschreibung interaktiver, dienstbasierter Anwendungen auf Basis von Dienstannotationen vor. Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Format: E-Book
veröffentlicht: Dresden: Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2010
Schlagworte:
RVK-Notation: ST 230 Software allgemein, (Einführung, Lehrbücher, Methoden der Programmierung) Software engineering, Programmentwicklungssysteme und Frameworks, Softwarewerkzeuge
ST 280 Benutzerschnittstellen
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: