Werkstoff- und Verfahrensentwicklung für die Einmal-Schnellbrandtechnologie von Porzellan

Eine Möglichkeit der kostensenkenden Technologieentwicklung bei der Herstellung von Geschirrporzellan stellt das gleichzeitige Brennen von Scherben und Glasur im Einmal-Schnellbrand dar. Der Einsatz eines Gemisches aus organischen und anorganischen Additiven bringt dabei optimale... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [advisor] ; [referee] ; [referee]
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Freiberg : Technische Universitaet Bergakademie Freiberg Universitaetsbibliothek "Georgius Agricola", 2009.
Schlagworte:
RVK-Notation: VN 7260 Allgemeines
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: