Rare events and other deviations from universality in disordered conductors

Gegenstand dieser Arbeit ist die Untersuchung von statistischen Eigenschaften der ungeordneten Metallen im Rahmen des Anderson-Modells der Lokalisierung. Betrachtet wird ein Elektron auf einem Gitter mit "Nächste-Nachbarn-Hüpfen" und zufälligen potentiellen Gitterplatzenergien. Wegen der... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [advisor]
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Chemnitz : Universitätsbibliothek Chemnitz, 2001.
Schlagworte:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: