Antistatische Ausrüstung von duroplastischen Kunststoffen

Da Kunststoffe im Allgemeinen einen spezifischen Oberflächenwiderstand von >10E12 Ω besitzen, müssen die Materialien zur Vermeidung von elektrostatischen Aufladungen bei Bauelementen der Elektroindustrie antistatisch ausgerüstet werden. Durch elektrostatische Aufladungen können die... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [advisor] ; [advisor] ; [referee]
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Dresden : Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2013.
Schlagworte:
SMC
SMC
RVK-Notation: VN 5947 Dissertationen, Habilitationsschriften, wertvollere und umfangreichere Sonderdrucke
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:
  • Schreiben Sie Ihre Meinung zum Titel!