In-vitro-Bewertung von Wurzelkanalfülltechniken mit 3-D-Röntgenmikrotomographie und Lichtmikroskopie

Das Ziel der hier durchgeführten Studie war es, die Möglichkeiten der zerstörungsfreien Untersuchungsmethode, 3-D-Röntgenmikrotomographie, bei der Bewertung von Wurzelkanalfüllungen anhand der modifizierten lateralen Kondensation, der lateralen Kondensation und bei Thermafil zu untersuchen.... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [advisor] ; [referee] ; [referee]
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Leipzig Universitätsbibliothek Leipzig 2015
Schlagworte:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: