Untersuchungen zur effizienten Herstellung von Substraten für die oberflächenverstärkte Infrarotspektroskopie

Metallische Nanostäbe mit einer Länge im Mikrometer-Bereich wirken als Antennen für infrarotes Licht: Indem unter Lichteinfall eine kollektive Schwingung der Leitungselektronen angeregt wird (ein sogenanntes Plasmon), wird das elektrische Feld an den Stabenden stark konzentriert. Besonders... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [advisor] ; [advisor] ; [referee]
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Dresden : Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2016.
Schlagworte:
RVK-Notation: UH 6000 Infrarot- und Ferninfrarotspektroskopie allgemein Fouriertransformationsinfrarotspektroskopie (FITR)
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: