Die Theorie des Demokratischen Friedens : Grenzen und Perspektiven

Inhalt; Vorwort; 1. Einleitung; 1.1 Forschungsstand und Ziel der Arbeit; 1.2 Aufbau der Arbeit; 2. Der demokratische Frieden; 2.1 Der empirische Doppelbefund; 2.2 Die Variablen; 3. Die Erklärungsansätze; 3.1 Strukturell-institutionalistische Ansätze - monadische Argumentation; 3.2... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Carsten Rauch
Format: Elektronische Hochschulschrift
veröffentlicht: Frankfurt : Campus Verlag, [2005]
© 2005
Umfang: 1 Online-Ressource (229 Seiten)
Hochschulschrift: Diplomarbeit, Universität Frankfurt, 2005
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: MK 3500 Friede (Allgemein, Konferenzen, Friedensforschung)
Buchumschlag
Gespeichert in:
marc
LEADER 06434cam a2201033 4500
001 0017347730
003 DE-576
005 20170505091326.0
007 cr uuu---uuuuu
008 140514s2005 xx sm 000 0 ger c
020 |a 9783593406879  |c 30.58 NL  |9 978-359-34068-7-9 
035 |a (OCoLC)705868575 
035 |a (OCoLC)682528833 
035 |a (DE-599)BSZ405537433 
035 |a (EBL)660038 
035 |a (EBC)660038 
035 |a (ebr)11093889 
040 |a DE-576  |b ger  |c DE-576  |e rda 
041 |a ger 
050 0 |a JX1935.G35 
082 0 |a 327.172 
082 0 |a 300 
084 |a MK 3500  |2 rvk  |9 MA - ML  |9 MK  |9 MK 3000 - MK 3820  |9 MK 3500 
100 1 |a Rauch, Carsten  |d 1976-  |e verfasserin  |0 (DE-588)130680206  |0 (DE-576)189323736  |4 aut 
245 1 4 |a Die Theorie des Demokratischen Friedens :  |b Grenzen und Perspektiven /  |c Carsten Rauch 
264 1 |a Frankfurt :  |b Campus Verlag,   |c [2005] 
264 4 |c © 2005 
300 |a 1 Online-Ressource (229 Seiten) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 1 |a Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung ;   |v 49 
500 |a Description based upon print version of record. 
502 |b Diplomarbeit  |c Universität Frankfurt  |d 2005 
520 |a Inhalt; Vorwort; 1. Einleitung; 1.1 Forschungsstand und Ziel der Arbeit; 1.2 Aufbau der Arbeit; 2. Der demokratische Frieden; 2.1 Der empirische Doppelbefund; 2.2 Die Variablen; 3. Die Erklärungsansätze; 3.1 Strukturell-institutionalistische Ansätze - monadische Argumentation; 3.2 Strukturell-institutionalistische Ansätze - dyadische Argumentation; 3.3 Normativ-kulturelle Ansätze - monadische Argumentation; 3.4 Normativ-kulturelle Ansätze - dyadische Argumentation; 4. Der demokratische Frieden in der Diskussion; 4.1 Statistische und methodische Kritik; 4.2 Moralische Kritik 
520 |a 4.3 Kritik an den Erklärungsansätzen4.4 Antinomien; 4.5 Kritik der Kritik; 5. Der Amerikanische Bürgerkrieg als Puzzle für den demokratischen Frieden?; 5.1 Die Demokratie-Frage; 5.1.1 Quantitative Betrachtung; 5.1.2 Qualitative Betrachtung; 5.1.2.1 Die südlichen Bundesstaaten vor und während der Sezession; 5.1.2.2 Die Konföderierten Staaten von Amerika; 5.1.2.3 Die andere Seite des Südens; 5.1.3 Fazit: Der Süden als Demokratie?; 5.2 Der Bürgerkrieg als zwischenstaatlicher Krieg?; 5.3 Bisherige Rezeption des Amerikanischen Bürgerkriegs in der DF-Literatur 
520 |a 6. Die Fallstudie Teil 1: Die klassischen DF-Ansätze6.1 Channels: Die Ausgangssituation; 6.2 Trigger: Die entscheidenden Monate; 6.3 Die Kriegsziele der beiden Konfliktparteien; 6.4 DF-Faktoren im weiteren Verlauf des Krieges; 6.5 Der demokratische Frieden und der Amerikanische Bürgerkrieg: Erstes Fazit; 7. »Bringing Perception In«: Wahrnehmung und der demokratische Frieden; 8. Die Fallstudie Teil 2: Der perzeptions-informierte Ansatz; 8.1 Die Perzeption des Nordens; 8.2 Die Perzeption des Südens; 8.3 Der demokratische Frieden und der Amerikanische Bürgerkrieg: Zweites Fazit 
520 |a 9. Quo Vadis, DF? Bilanz und Ausblick9.1 Theoretische Implikationen; 9.2 Praxeologische Implikationen; Zeittafel; Literaturverzeichnis; Tabellenverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Register 
520 |a Hauptbeschreibung Demokratien führen fast nie Kriege gegeneinander. Diese empirische Tatsache versucht die »Theorie des demokratischen Friedens« zu erklären. Als Gründe nennt sie vor allem demokratische Strukturen und Institutionen einerseits sowie demokratische Normen und Kulturen andererseits. Carsten Rauch bietet einen Überblick über die aktuellen Diskussionen zu dieser Theorie. Darüber hinaus zeigt er am Beispiel des amerikanischen Bürgerkriegs, dass eine notwendige Bedingung für den demokratischen Frieden oft übersehen wird: Nur wenn sich demokratische Staaten auch gegenseitig als solche 
591 |a ZRED: Sacherschließungsdaten maschinell aus paralleler Ausg. übernommen 
650 4 |a Democracy 
650 4 |a Peace 
650 4 |a Security, International 
655 0 |a Electronic books 
655 7 |a Hochschulschrift  |0 (DE-588)4113937-9  |0 (DE-576)209480580  |2 gnd-content 
689 0 0 |d s  |0 (DE-588)4011413-2  |0 (DE-576)208893415  |2 gnd  |a Demokratie 
689 0 1 |d s  |0 (DE-588)4071465-2  |0 (DE-576)209184051  |2 gnd  |a Friede 
689 0 2 |d s  |0 (DE-588)4136055-2  |0 (DE-576)209665963  |2 gnd  |a Sezessionskrieg  |9 g:1861-1865 
689 0 |5 DE-101 
751 |a Frankfurt am Main  |0 (DE-588)4018118-2  |2 gnd  |4 uvp 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |a Rauch, Carsten, 1976 -   |t Die Theorie des demokratischen Friedens  |b 1. Aufl.  |d Frankfurt am Main [u.a.] : Campus-Verl., 2005  |h 229 S.  |z 3-593-37877-9  |w (DE-576)118115227 
776 1 |z 9783593378770  |9 978-359-33787-7-0 
810 2 |a Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung  |t Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung  |q 49  |v 49  |w (DE-576)019269951 
856 4 0 |u http://swb.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=660038  |x Verlag 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/swb/detail.action?docID=660038  |x Verlag 
912 |a ZDB-89-EBL 
912 |a ZDB-38-EBR 
912 |a ZDB-30-PQE 
935 |b cofz 
935 |c hs  |c text 
936 r v |a MK 3500  |b Friede (Allgemein, Konferenzen, Friedensforschung)  |k Politologie  |k Internationale Politik  |k Internationale Konflikte (Krieg und Frieden)  |k Friede (Allgemein, Konferenzen, Friedensforschung)  |0 200707981 
020 |a 359340687X 
856 |9 DE-15  |y Online-Zugriff  |u http://www.leip.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=660038  |i nd14  |i nd2   |z Online-Zugriff 
982 |a (DE-15)7015551477  |x 1 
969 |b Keine  |x 1 
983 |a (DE-15)3484854 
969 |c EB 
969 |g EBL eBooks 
950 |a Volksherrschaft 
950 |a Demokratischer Staat 
950 |a Democracy 
950 |a Herrschaftssystem 
950 |a Parteienstaat 
950 |a Republik 
950 |a Volkssouveränität 
950 |a Demokratische Bewegung 
950 |a Demokrat 
950 |a Postdemokratie 
950 |a Frieden 
950 |a Shānti 
950 |a Friedensethik 
950 |a Amerikanischer Bürgerkrieg 
950 |a Bürgerkrieg in den USA 
950 |a American Civil War 
950 |a Bürgerkrieg 
951 |a XD-US 
951 |b XA-DE 
852 |a DE-15  |z 2016-05-11T19:26:38Z 
980 |a 405537433  |b 0  |c 201705060349 
solr