B+cher : zwischen Lesen und Schauen : über die narrative Eigenschaft von Typografie im Buch : Abschlußarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Doctor of Philosphy (Ph.D.) mit der Ausrichtung Kunst und Design

1. Verfasser:
Weitere Verfasser: [AkademischeR BetreuerIn] ; 1961- [AkademischeR BetreuerIn] ; [AkademischeR BetreuerIn]
Verfasserangabe: von Dipl.-Des. Rcarda Barbara Löser ; Mentor - künstlerischer Teil: Prof. Norbert Hinterberger, Bauhaus-Universität Weimar, Mentor - wissenschaftlicher Teil: Prof. Dr. Richard Weihe, University of Applied Sciences and Arts of Southern Switzerland (SUPSI), Gutacher - künstlerischer Teil: Prof. Norbert Hinterberger, Bauhaus-Universität Weimar, Gutachter - wissenschaftlicher Teil: Prof. Dr. Christoph Bläsi, Institut für Buchwissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Körperschaft: Bauhaus-Universität Weimar [gradverleihende institution]
Format: Hochschulschrift, Buch
veröffentlicht: Weimar, Oktober 2016
Umfang: 246 Seiten : Illustrationen
Hochschulschrift: Dissertation, Bauhaus-Universität Weimar, 2016
Ausgabe: 2. Auflage
Schlagworte:
HGB-Notation: 4.5.5.1.1.5. Typographie Übergang 20./21. Jahrhundert
4.5.5.2. Einzelfragen zur Typographie
4.5.4.1. Schrift: Allgemeines, Zusammenfassende Darstellungen
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:

Online

STANDORT-Informationen erhalten Sie hier: