Literarisches Sachsen. Studie zur Verbindung von Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in einer Sächsischen Literaturstraße

„Während über das Geschichtsbewusstsein einer Nation die chronologisch geordneten Geschichtsbücher Aufschluß geben, findet das Gedächtnis einer Nation seinen Niederschlag in der Gedächtnislandschaft seiner Erinnerungsorte.“ schreibt Aleida Assmann in Erinnerungsräume. Formen und... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Format: E-Book
veröffentlicht: Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2012
Schlagworte:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: