Beschlagnahmt, erpresst, erbeutet : NS-Raubgut, Reichstauschstelle und Preußische Staatsbibliothek zwischen 1933 und 1945

Von 2006 bis 2009 führte die Staatsbibliothek zu Berlin gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft ein Forschungsprojekt zur mikrohistorischen Analyse der Erwerbungs- und Verteilungspolitik der Reichstauschstelle und der Preußischen Staatsbibliothek durch. Die Förderung durch die... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Cornelia Briel.
Format: E-Book
veröffentlicht: Berlin : Akademie Verlag, [2013]
Umfang: 1 online resource (411 p.)
Enthält auch: Frontmatter -- Inhalt -- Zum Geleit / Schneider-Kempf, Barbara -- Vorwort / Bödeker, Hans Erich / Bötte, Gerd-Josef -- Danksagung -- 1. Einleitung -- 2. Die Reichstauschstelle: Vom Schriftentausch zum Wiederaufbau zerstörter Bibliotheken -- 3. NS-Raubgut in der bibliothekarischen Praxis der Preußischen Staatsbibliothek -- 4. Zusammenfassung
Frontmatter -- Inhalt -- Zum Geleit / Vorwort / Danksagung -- 1. Einleitung -- 2. Die Reichstauschstelle: Vom Schriftentausch zum Wiederaufbau zerstörter Bibliotheken -- 3. NS-Raubgut in der bibliothekarischen Praxis der Preußischen Staatsbibliothek -- 4. Zusammenfassung
Schlagworte:
Buchumschlag
Gespeichert in:
  • Schreiben Sie Ihre Meinung zum Titel!