Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (1616-1679) : Leben und Werk

Die Biographie über den schlesischen Dichter und Breslauer Ratsherrn Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau (1616-1679) stützt sich auf weitgehend unbekanntes Quellenmaterial und trägt durch die Einbeziehung der politischen, wirtschaftlichen, sozialgeschichtlichen und vor allem... Ausführliche Beschreibung

1. Verfasser:
Verfasserangabe: Lothar Noack.
Format: E-Book
veröffentlicht: Tübingen : Max Niemeyer Verlag, [2011]
Umfang: 1 online resource (555 p.)
Enthält auch: Frontmatter -- Einleitung: Schlesien um 1600 -- I. Hoffmannswaldaus Geburt und Kindheit in Breslau (Wrocław) (1616-1624) -- II. Schulzeit am Elisabethgymnasium und Jugendjahre in Breslau (1624-1636) -- III. Weitere Ausbildung am akademischen Gymnasium in Danzig (Gdańsk) (1636-1638) -- IV. Leidener Universitätsstudien und Aufenthalt in den Niederlanden (1638-1639) -- V. Peregrinatio academica als Kavalierstour (1639-1641) -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Breslauer Bibliotheken -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Hochzeit und Gründung einer Familie -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Grabschrift für Franz Scholtz -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). »Poetische Grab-Schriften« 1643 -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Apelles-Kreis in Breslau -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). »Geistliche Oden« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Die Erleuchte Maria Magdalena« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Hoffmannswaldaus weltliche Lieder und poetische Episteln -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Gedichtpaar »Die Wollust« und »Die Tugend« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Erste Übersetzungen (Hall, Biondi, de Viau) -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Grabrede für Heinrich von Reichel 1646 -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Die thränen der Tochter Jephthah« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Thränen Johannis unter dem Creutz des Heylandes« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Klage Hiobs aus dem 3. Capitel« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Cato« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Rat als Verwaltungs- und Gerichtsbehörde der Stadt Breslau -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Erste Hochzeitscarmina -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). »Verdeckte beschreibung Des gläsernen Degens« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Abrisse -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Briefwechsel mit Harsdörffer -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Kriegsausgang in Schlesien und Westfälischer Frieden -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Sonettdichtung Hoffmannswaldaus -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Verwaltung ratsherrlicher Ämter -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Actus scholastici -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Jesuitische Mission und protestantisches Schuldrama -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Tod des Vaters 1652 -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Guarini-Übersetzung »Der Getreue Schäfer« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Lediglich handschriftliche Verbreitung der Gedichte -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Gesandtschaft an den Reichstag nach Regensburg 1653 -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Trauercarmen auf Ernst Moritz von Pförtner -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Begräbnisgedichte auf Anna Magdalena von Eben geborene Martin von Debitz, Eva Kretschmar und Parallelen in den »Vermischten Gedichten« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Tod Henel von Hennenfelds -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Gutachten zur Breslauer Schulordnung -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Wachsende Ratsverpflichtungen -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1657 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Finanzielle Zuwendungen und soziale Lage -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldaus Gelegenheitsdichtung -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Epicedium für Anna Assig geborene Jordan -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Studienanleitung für Johann Burghard -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1660 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldau und Andreas Gryphius -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Mühlpfort -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Raubdrucke der »Poetischen Grab-Schriften« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Briefwechsel mit Imhoff -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Europäischer Kontext der »Helden-Briefe« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Längere poetische Episteln als Vorstufe zu den »Helden-Briefen« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 1. Heldenbrief: Balduin - Judith -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 2. Heldenbrief: Ludwig - Adelheid -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 3. Heldenbrief: Heinrich - Eva -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 4. Heldenbrief: Ludwig - Mahometanin -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 5. Heldenbrief: Przetislaus - Jutta -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 6. Heldenbrief: Aleran - Adelheid -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 7.
Heldenbrief: Albrecht - Agnes -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 8. Heldenbrief: Friedrich - Eleonora -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 9. Heldenbrief: Ferdinand - Philippine -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 10. Heldenbrief: Eginhard - Emma -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 11. Heldenbrief: Reinier - Algaretha -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 12. Heldenbrief: Rudolph - Emmegarde -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Intentionen der »Helden-Briefe« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Heldenbriefe Sigerich - Rosimunde und Abelard - Heloise -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Epicedia auf Georg Friedrich von Artzat und Anna Magdalena von Eben 1665 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gedicht auf seinen 50. Geburtstag -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Schulamt -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldau und Lohenstein -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hochzeitsgedicht »Poetische Gedancken bey Rosellen und Olorins Hochzeit-Fest« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Privates -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Porträts Hoffmannswaldaus -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Johann Daniel Major und seine Huldigungsepistel an Hoffmannswaldau 1668 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gelegenheitsgedichte auf den Tod Adam Wenzel von Reichels und auf den seiner Frau -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1669/70 -- IX. Schöffenpraeses und Ratsältester, Rückgang der literarischen Tätigkeit (1670-1677) -- X. Ratspraeses, Vorbereitung der autorisierten Werkausgabe für den Druck, Tod und Trauerfeier (1677-1679) -- Literaturverzeichnis -- Personenregister
Frontmatter -- Einleitung: Schlesien um 1600 -- I. Hoffmannswaldaus Geburt und Kindheit in Breslau (Wrocław) (1616-1624) -- II. Schulzeit am Elisabethgymnasium und Jugendjahre in Breslau (1624-1636) -- III. Weitere Ausbildung am akademischen Gymnasium in Danzig (Gdańsk) (1636-1638) -- IV. Leidener Universitätsstudien und Aufenthalt in den Niederlanden (1638-1639) -- V. Peregrinatio academica als Kavalierstour (1639-1641) -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Breslauer Bibliotheken -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Hochzeit und Gründung einer Familie -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Grabschrift für Franz Scholtz -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). »Poetische Grab-Schriften« 1643 -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Apelles-Kreis in Breslau -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). »Geistliche Oden« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Die Erleuchte Maria Magdalena« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Hoffmannswaldaus weltliche Lieder und poetische Episteln -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Gedichtpaar »Die Wollust« und »Die Tugend« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Erste Übersetzungen (Hall, Biondi, de Viau) -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Grabrede für Heinrich von Reichel 1646 -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Die thränen der Tochter Jephthah« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Thränen Johannis unter dem Creutz des Heylandes« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Klage Hiobs aus dem 3. Capitel« -- VI. Rückkehr nach Breslau und Heirat, Beginn einer umfangreichen literarischen Tätigkeit (1641-1647). Poetische Geschichtrede »Cato« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Rat als Verwaltungs- und Gerichtsbehörde der Stadt Breslau -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Erste Hochzeitscarmina -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). »Verdeckte beschreibung Des gläsernen Degens« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Abrisse -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Briefwechsel mit Harsdörffer -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Kriegsausgang in Schlesien und Westfälischer Frieden -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Sonettdichtung Hoffmannswaldaus -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Verwaltung ratsherrlicher Ämter -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Actus scholastici -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Jesuitische Mission und protestantisches Schuldrama -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Tod des Vaters 1652 -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Guarini-Übersetzung »Der Getreue Schäfer« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Lediglich handschriftliche Verbreitung der Gedichte -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Gesandtschaft an den Reichstag nach Regensburg 1653 -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Trauercarmen auf Ernst Moritz von Pförtner -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Begräbnisgedichte auf Anna Magdalena von Eben geborene Martin von Debitz, Eva Kretschmar und Parallelen in den »Vermischten Gedichten« -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Tod Henel von Hennenfelds -- VII. Als Schöffe im Rat der Stadt Breslau, weitere Ausprägung der Dichtkunst (1647-1657). Gutachten zur Breslauer Schulordnung -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Wachsende Ratsverpflichtungen -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1657 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Finanzielle Zuwendungen und soziale Lage -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldaus Gelegenheitsdichtung -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Epicedium für Anna Assig geborene Jordan -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Studienanleitung für Johann Burghard -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1660 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldau und Andreas Gryphius -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Mühlpfort -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Raubdrucke der »Poetischen Grab-Schriften« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Briefwechsel mit Imhoff -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Europäischer Kontext der »Helden-Briefe« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Längere poetische Episteln als Vorstufe zu den »Helden-Briefen« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 1. Heldenbrief: Balduin - Judith -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 2. Heldenbrief: Ludwig - Adelheid -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 3. Heldenbrief: Heinrich - Eva -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 4. Heldenbrief: Ludwig - Mahometanin -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 5. Heldenbrief: Przetislaus - Jutta -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 6. Heldenbrief: Aleran - Adelheid -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 7.
Heldenbrief: Albrecht - Agnes -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 8. Heldenbrief: Friedrich - Eleonora -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 9. Heldenbrief: Ferdinand - Philippine -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 10. Heldenbrief: Eginhard - Emma -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 11. Heldenbrief: Reinier - Algaretha -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). 12. Heldenbrief: Rudolph - Emmegarde -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Intentionen der »Helden-Briefe« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Heldenbriefe Sigerich - Rosimunde und Abelard - Heloise -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Epicedia auf Georg Friedrich von Artzat und Anna Magdalena von Eben 1665 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gedicht auf seinen 50. Geburtstag -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Schulamt -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hoffmannswaldau und Lohenstein -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Hochzeitsgedicht »Poetische Gedancken bey Rosellen und Olorins Hochzeit-Fest« -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Privates -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Porträts Hoffmannswaldaus -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Johann Daniel Major und seine Huldigungsepistel an Hoffmannswaldau 1668 -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gelegenheitsgedichte auf den Tod Adam Wenzel von Reichels und auf den seiner Frau -- VIII. Als Senator im Dienste der Stadt, die »Helden-Briefe« - Höhepunkt des lyrischen Schaffens (1657-1670). Gesandtschaft an den kaiserlichen Hof 1669/70 -- IX. Schöffenpraeses und Ratsältester, Rückgang der literarischen Tätigkeit (1670-1677) -- X. Ratspraeses, Vorbereitung der autorisierten Werkausgabe für den Druck, Tod und Trauerfeier (1677-1679) -- Literaturverzeichnis -- Personenregister
Ausgabe: Reprint 2011
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
Buchumschlag
Gespeichert in: